Grundkurs Seelsorge und Beratung

Zwei-Jahres-Kurs im Begegnungszentrum Weltersbach

Dieser Kurs ist eine Fortbildung für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter mit der Möglichkeit eines anerkannten KSA-Abschlusses. Der Abschluss entspricht dem Standard der klinischen oder praxisbezogenen Seelsorgeausbildung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP).
mehr ...

Ausbildung in Transaktionsanalyse (TAsK) mit Günter Hallstein

Ausbildung zur/zum transaktionsanalytischen BeraterIn in der Akademie Elstal

Wer mit Menschen umgeht weiß, dass die Beziehung zählt. Hilfreich in Beziehung zu sein setzt persönliches Wachstum und professionelles Handeln voraus.
mehr ...

101 Einführungskurs vom 11. - 13. Oktober 2019 in der Akademie Elstal

Wenn Sie überprüfen wollen, ob Transaktionsanalyse etwas für Sie ist:
mehr ...

Selbsterfahrungsseminar mit Günter Hallstein ‚Sich selbst erkennen und erfahren' in Hildesheim

21. - 23. Juni 2019

Eine Zusammenarbeit im Netzwerk von Beratung von Gemeinden im Bund Ev.-Freik. Gemeinden

Hier unterstütze ich Sie bei:

  • Standortbestimmungen und Zielfindungen
  • Begleitung in Veränderungsprozessen für Gemeinden, Gruppen und Einzelne
  • Begleitung in Konflikt- und Krisensituationen: Festgefahrenes wahrnehmen und lernenich konstruktiv auseinanderzusetzen und eine positive Streitkultur zu entwickeln.
  • Klarheiten herbeiführen in Fragen von Strukturen, Rollen und Kommunikation
  • Wachstumspotentiale entdecken und Umsetzungsstrategien entwickeln
  • Supervision von Einzelnen und Gruppen
  • Nachhaltige Stabilisierung des Erreichten
  • Prävention für ein gutes Miteinander bevor ‚Das Kind in den Brunnen gefallen ist'.

Verein für Suizidprävention

Ausbildungsleitung im Verein Suizidprävention in Hildesheim

Das Thema Suizidalität ist stark mit Ängsten, Rat- und Hilflosigkeit behaftet. Das hat zur Folge, dass auf die Angehörigen, Freunde, Lehrer, Mitschüler, aber auch auf alle, die einen suizidalen Menschen direkt oder indirekt in ihrem Umfeld haben, verschiedene Gefühle einströmen, die für Betroffene schwer einzuordnen und auszuhalten sind. Die Gefühlspalette reicht von Angst, Unsicherheit und Wut über Scham und Schuldgefühle bis zum Wunsch "einfach Wegsehen" zu wollen.

Im Kloster Marienrode

Seminarwochenende mit Christiane Aßmann (Sozialpädagogin)

‚Willst du gesund werden?'
02.+ 03. August 2019


Referentin

Als Referentin stehe ich für Tages- oder mehrtägige Seminare zur Verfügung. Ich habe vorbereitete Themen und stelle mich gerne thematisch auf Ihren Wunsch ein.

Zum Beispiel:

  • Mit Krisen konstruktiv umgehen!
  • Einführung in die Transaktionsanalyse
  • Vom Glück neu entscheiden zu können!
  • Ihr Anliegen mit transaktionsanalytischen Konzepten visualisieren, um zu verstehen, anzunehmen und zu verändern.